Iberico Vorderschinken Cebo de Campo

Der Iberico Vorderschinken Cebo de Campo stammt aus den Vorderbeinen der Schweine der Rasse Iberica. Damit sie als Iberico Vorderchinken Cebo de Campo klassifiziert werden können, müssen die Schweine freilaufend aufwachsen und sich vorwiegend von Wurzeln, Gräsern und natürlichem Weidefutter während der Montanera-Periode. Dieser Iberico Vorderschinken präsentiert alle Nuancen des iberischen Schweins: ein saftiges Fleisch und ein großartiges Aroma.
Der Iberico Vorderschinken de Cebo de Campo aus unserem Laden stammt aus zwei besonnenen ausgewählten Wiegen des Iberico Vorderschinken: aus Los Pedroches in der Provinz Cordoba und aus der Sierra de Jabugo in der Provinz Huelva, die beim Naturpark Sierra de Aracena y Picos de Aroche liegt. Wir von Spaniard möchten, dass du unseren Iberico Schinken in höchstem Maße genießt.

Deshalb findest du an jedem Iberico Vorderschinken Cebo de Campo ein Siegel. Dies verweist dir auf die Reinheit der Rasse und die Fütterung jedes Produkts. Weitere Informationen findest du in unserem Bereich Iberische Kultur.


Iberico Vorderschinken Cebo de Campo

Die Herstellung des iberischen Vorderschinkens ist hauptsächlich durch drei Elemente gekennzeichnet, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Reifung, die der letzte Schlüssel zum Geschmack und zur Qualität des iberischen Schinkens sind, da dieser zwischen den 14 und 24 Monaten schwankt. Weitere Details zum Ausarbeitungsprozess finden Sie in unserem BLOG.

Aufgrund des Ölsäuregehalts, der im Fett des iberischen Schweins enthalten ist, hat der iberische Vorderschinken eine positive Wirkung auf den günstigen Cholesterinspiegel (HDL). Darüber hinaus ist der iberische Schinken reich an Proteinen, Vitamin E, Kalzium, Eisen und Phosphor, so dass sein Verzehr regelmäßig in eine Ernährung aufgenommen werden kann.

Erfahren Sie mehr über die iberische Welt mit unsere ANLEITUNG, unserem BLOG oder folgen Sie uns in unseren sozialen Netzwerken, um auf SPANIARD auf dem Laufenden zu bleiben.