Sport und Schinken

Sport und Schinken genissen

Sport und Schinken

Weihnachten steht vor der Tür und bei Spaniard wissen wir, dass uns eine Zeit der Exzesse bevorsteht, sowohl was Essen als auch Trinken angeht. Daher möchten wir Sie über die Eigenschaften des Iberico Schinkens informieren. Nicht nur über seine Vorteile im Allgemeinen, sondern besonders seine Vorzüge für die Ernährung von Sportlern.

Der Iberico Schinken ist reich an Eisen, Zink, Phospor, Kalzium, Magnesium, Vitamin B1, B2, B3 und B6, die unserem Körper helfen Fette und Proteine effizient zu verwerten und Stress abzubauen. Außerdem Vitamine der Gruppe D, die den Knochenaufbau stärken sowie Vitamine der Grupper E, die als Antioxidantien wirksam sind. Des Weiteren enthält er 50% mehr Eiweiß als frisches Fleisch, was den Muskelaufbau beim Sport unterstüzt, sowohl für Ausdauer- sowie Schnellkraft- und Kraftsportarten Ausdauer- sowie Schnellkraft- und Kraftsportarten.

Beim Ausdauersport mit niedriger oder mittlerer Intensität erhält unser Körper seine Energie unter anderem aus den Fettereserven (Ja, es müssen auch Fette mit unserer Ernährung aufgenommen werden). Auch hier spielt der Iberico Schinken eine Rolle: Wie bereits in früheren Posts erwähnt, sind einer der Bestandteile unserer Schinken ungesättigte Fette (die nicht umsonst als „Herzgesund“ bezeichnet werden). Diese helfen nicht nur bei der Verringerung des „schlechten“ Cholesterins (LDL) und der Steigerung des „guten“ (HDL), sondern auch als Energielieferanten beim Sport.

Es ist nicht notwendig jeden Tag Iberico Schinken zu essen, aber zwei- bis dreimal pro Woche kann es, insbesondere für Ausdauersportler, positiv und sinnvoll sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.