Tinto de verano

tinto de verano

Tinto de verano. Eine spanische Tradition

Tinto de verano ist ein typisch spanisches Getränk, das um das 20. Jahrhundert in Cordoba (Spanien) entstanden ist. Ursprünglich war er als Vargas bekannt und wurde mit einem jungen Wein unter Zugabe von Zitronenlimonade und viel Eis hergestellt. Es war ein ideales Getränk zur Abkühlung im Sommer.

Wenn Sie im Internet nach Möglichkeiten suchen, Tinto de Verano zuzubereiten, werden Sie eine Vielzahl von Rezepten finden, abhängig von der Region Spaniens und den Geschmäckern der jeweiligen Region, aber der gemeinsame Bestandteil aller wird zweifellos der Rotwein sein.

Wie wird der Tinto de verano zubereitet?

Tinto de verano ist ein preiswertes Getränk, das nur wenige Zutaten benötigt und einfach zuzubereiten ist.

Zutaten, die für die Herstellung des besten Tinto de Verano benötigt werden:

1 Flasche junger Rotwein

1 Flasche Soda mit Zitronengeschmack

1 geschnittene Zitrone

1 Flasche Vermouth (Überraschungszutat)

Zubereitung des tinto de verano:

Für die Zubereitung des tinto de verano empfehlen wir, die Flaschen mit Wein und Soda vorher im Kühlschrank aufzubewahren, damit sie zum Zeitpunkt des Verzehrs sehr kalt sind.

Füllen Sie den Krug zur Hälfte mit Eis und fügen Sie einen Zentimeter Vermouth hinzu.

Dann gießen Sie die Hälfte der Flasche mit jungem Rotwein und Limonade mit Zitronengeschmack hinein. Alles gut umrühren und Sie haben den besten Sommer-Rotwein der Welt.

Um ihn attraktiv zu servieren, fügen Sie ein paar Zitronenscheiben hinzu, um den Krug besser aussehen zu lassen und das Getränk zu dekorieren.

Wir versichern Ihnen, dass Sie kein einziges Glas dieses köstlichen und erfrischenden Getränks trinken können.

Wann trinken Sie tinto de verano?

Wie der Name schon sagt, wird er am liebsten im Sommer getrunken, aber wie jedes erfrischende Getränk kann man ihn zu jeder Jahreszeit trinken, als Teil von Feiern und Familientreffen oder einfach in der täglichen Mahlzeit.

Welche Speisen werden dazu serviert?

Der Tinto de Verano ist ein Getränk, das Ihre Abendessen, Ihre Mahlzeiten begleiten kann und Sie können ihn auch zu den berühmten Tapas (iberico Schinken, Salchichón, Chorizo iberico, etc.) servieren …. Denken Sie daran, dass es ein guter Verbündeter sein kann, wenn die Mahlzeiten sehr fett sind, weil es die Verdauung erleichtert.

Ist es möglich, eine Diät Tinto de verano vorzubereiten?

Wenn Sie sich Sorgen um die zusätzlichen Kilos machen, aber nicht auf die Verkostung des köstlichen Sommer-Rotweins verzichten wollen, haben wir eine gute Nachricht für Sie: Sie können ihn zwar nicht in ein 100%iges Diätgetränk verwandeln, aber Sie können die Kalorien, die er liefert, reduzieren, wenn Sie das traditionelle Rezept befolgen. Wie werden Sie das erreichen? Ganz einfach, Sie ersetzen die normale Limonade durch eine zuckerfreie oder leichte Limonade, um die Kalorien des roten Sommergetränks zu reduzieren.

Fehler, die Sie bei der Zubereitung eines Tinto de Verano vermeiden sollten

Wir werden Ihnen eine Reihe von Fehlern nennen, die wir durch Unwissenheit machen können, die die Veränderung und den Geschmack des Getränks verursachen, unter diesen Fehlern haben wir:

1. bewahren Sie den tinto de verano im Kühlschrank auf: wenn Sie ihn im Kühlschrank aufbewahren, kann der Wein verderben, es wird empfohlen, ihn eine Stunde vor dem Servieren in den Kühlschrank zu stellen.

2. bei Zimmertemperatur trinken: Im Sommer ist es keine gute Idee, ein Getränk bei Zimmertemperatur zu trinken, wenn wir uns abkühlen wollen. Ideal ist es, wenn Sie den Sommerrotwein vorher in den Kühlschrank stellen.

3. Setzen Sie ihn der Sonne aus: Die Sonne schadet dem tinto de verano, daher empfehlen wir, ihn an einem schattigen Ort aufzubewahren.

4. Füllen Sie das Glas, bis es ganz voll ist: Das ist ein Fehler, denn Wein wird langsam getrunken, und wenn Sie das Glas füllen, setzen Sie es für lange Zeit der Hitze, der Sonne und möglicher Verdampfung aus.

5. Verwendung von Weithalsgläsern: In der Sommersaison entweicht bei dieser Art von Gläsern das Aroma des Getränks.

6. Halten des Glases an der Kugel: Richtig ist es, das Glas am Stiel zu halten, um eine Erwärmung des Weins zu vermeiden.

7. Bewahren Sie die Flasche liegend und mit dem Korken auf: Richtig ist es, die Flasche stehend aufzubewahren, es gibt spezielle Stopfen, die die Vermehrung von Keimen, die den Wein verderben können, verhindern.

8. Um die Haltbarkeit des Sommerrotweins zu verlängern, empfiehlt es sich, ihn aufrecht stehend im Kühlschrank aufzubewahren, wenn Sie bereits begonnen haben.

Und Sie, haben Sie Ihr eigenes Rezept für tinto de verano, teilen Sie es in den Kommentaren, sagen Sie uns, wo Sie es trinken und mit wem…

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Schinken. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen Mehr Information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so konfiguriert, dass sie "Cookies aktivieren" und Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern oder auf "OK" zu klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen